Hauptmenu

|--> Suchen
|--> Themen
|--> Top 10
|--> Links


Language

Preferred language:

Deutsch English

Online

There are 1 unlogged user and 0 registered users online.

You are an anonymous user. You can register for free by clicking here

  Mitteilungsblatt     

             der Gemeinde

 

Verantwortlich für den amtlichen Teil:  Der Bürgermeister

ã Copyright 1997 Gemeindeverwaltung * D - 97950 Großrinderfeld  * Bezugspreis 5,-- DM pro Quartal

        Telefon Redaktion: 09349 - 920 112 * Telefax: 920 111 * Telefon Verwaltung : 09349 - 920 10

 

 

 

23. Jahrgang

 

 

Freitag, den  25. Juli  1997

 

Nummer 30


 

 


Amtliche Bekanntmachungen

 

Öffentliche Gemeinderatssitzung  am 30.7.1997  um 19.00 Uhr im Speisesaal der Turnhalle Gerchsheim

 

Tagesordnung :

 

1.     Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung vom 18.06.1997 gefaßten Beschlüsse

 

2.     Vergabe Kanalbau Außengebietsentwässerung (Teilstück) „Knauer I“, Gerchsheim

 

3.     Aufstellungsbeschluß für den Bebauungsplan „Alte Hohle“, Großrinderfeld

 

4.     Begrenzung der Bauplatzverkäufe im Neubaugebiet „Mühläcker II“, Schönfeld

 

5.     Beschluß über eine Kreditaufnahme

 

6. Behandlung von Baugesuchen

Gerchsheim; Umbau vorhandene Scheune zu Wohnhausneubau und Garage, Altertheimer Weg 1, Grdstck.Flst.Nr.: 7387

Gerchsheim, Abbruch eines bestehenden Wohnhauses, Neubau Garage, Lindenstr. 8, Grdstck.Flst.Nr.: 199

Gerchsheim; Neubau einer Holzlege und Lager für Gartengeräte, Fliederstraße 4,  Grdstck.Flst.Nr.: 7479

Großrinderfeld, Neubau einer Garage mit Carport, Steige 7, Grdstck.Flst.Nr.: 18993

Großrinderfeld; Tekturplan zur Errichtung einer Werbefläche, Grdstck.Flst.Nr.: 190

Großrinderfeld, Neubau eines Wohnhauses mit Doppelgarage, Hauptstraße 34, Grdstck. Flst.Nr.: 1153

Gerchsheim, Neubau einer Garage, Margaritenstr. 6, Grdstck. Flst.Nr.: 8864

 

6.   Informationen zum Sachstand

·         Eigenkontrollverordnung

·         Globalberechnung

·         Energiebericht

·         Verfahren Treppe TH Gerchsheim

·         Verfahren „Knauer“

·         Sonstige anhängige Verfahren

·         Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“

 

8. Verschiedenes

·         Termin nächste GR-Sitzung u.a.

 

9. Fragestunde für Einwohner

 

Ortschaftsratssitzung Gerchsheim

Am Montag, den 28. Juli 1997 findet um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Gerchsheim eine öffentliche Ortschaftsratssitzung statt.

Tagesordnung:

·         Disko in der Mehrzweckhalle

·         Sanierung alter Friedhofsteil

·         Ergänzung Nutzungsänderung in der Mehrzweckhalle

·         Bekanntgaben

·         Behandlung von Baugesuchen

·         Verschiedenes

·         Anfragen der Bürger zum Ortsteil Gerchsheim

 

Ortschaftsratssitzung Ilmspan

Am Freitag, den 25. 07.97 findet um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Ilmspan eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt.

Tagesordnung:

·         Ergebnis Dorfsanierung

·         GMZ (Ausbau Isolierung)

·         Treppe u. Geländer gegenüber Friedhof

·         Verschiedenes

·         Anfragen der Bürger zum Ortsteil Ilmspan

 

Mülldeponie „Heegwald“

Die Kreismülldeponie „Heegwald“ in Wertheim-Dörlesberg ist aus technischen Gründen am 06. und 07. August 1997 ganztägig geschlossen.

 

FUNDBÜRO

Ein Kinderrucksack und ein Schlüsselbund wurden in Großrinderfeld gefunden und können im Rathaus abgeholt werden.

Gerchsheim:

Ein Vierecktuch (90x90) wurde beim Kindergartenfest verloren. Bitte im Rathaus abgeben.

Gefunden wurde eine Kindermütze, kann im Rathaus abgeholt werden.

Ärztlicher Notfalldienstplan

Bereitschaftsdienst von Samstag 12.00  Uhr bis Montag 8.00 Uhr

26./27.07.1997  Dr. Saltin, Wittighausen,

Beckengäßlein 12, Tel.: 09347/310

Franken Apotheke

Zahnärztlicher Notfalldienst über

Tel.: 0711/7877701

Badenwerk Stromversorgung:

Störungsdienst 09341/1606 oder

Service-Telefon 0180/22040

 

Jubilare

 

Herzlichen

Glückwunsch

 

 

Schönfeld

am 27.07. Back Wolfgang zum 70. Geburtstag         

 

Geburten

am 07. Juni 1997 Julian Christian Gentner;

Eltern: Ralph Gentner und Monika Gentner geb. Schäfer, wohnhaft in Schönfeld, Mühläckerweg 6

am 17. Juni 1997 Sophie Johanna Oestreich;

Eltern: Dipl.-Ing. Dirk Oestreich und Heike Oestreich geb. Gerber, wohnhaft in Gerchsheim, Tannenweg 1

am 03. Juli 1997 Leon Weis;

Eltern: Hans Weis und Manuela Weis geb. Kraus, wohnhaft in Gerchsheim, Dachsberg 3

 

Vereins- und andere

Nachrich­ten

 

Jugendmusikschule Gerchsheim e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kuchenspenden werden gerne angenommen.

Anmeldungen bei Helga Salzmann, Tel.: 09344/374 und Resi Schneider, Tel.: 09344/362

Wir wünschen allen Festbesuchern viel Spaß und gute Unterhaltung

Jugendmusikschule Gerchsheim e.V.

 

Ferienprogramm 1997

Mit dem Förster in den Wald

Freitag, 01. August 1997, 08.30 Uhr bis ca. 11.30 Uhr

Wollt Ihr einmal Förster Heil über die Schulter sehen? Am heutigen Nachmittag zeigt er Euch, welche Aufgaben er mit seinen Männern erledigt. Außerdem erfahrt Ihr viel Wissenswertes und Interessantes über Pflanzen und Tiere des Waldes. Wer mitmachen möchte,  muß sich bei der Gemeinde Großrinderfeld anmelden.

Treffpunkt: Großrinderfeld, Parkplatz am Waldeingang an der Ilmspaner Straße

 

Flohmarkt der Kinder

Samstag, 02. August 1997, 13.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Der TSV Gerchsheim möchte an diesem Nachmittag einen tollen großen Flohmarkt für Kinder und Jugendliche auf dem Gelände des Sportplatzes aufbieten. Hierbei seid Ihr Alle aufgefordert, Euch mit einem eigenen Verkaufsstand zu beteiligen. Alle Arten von Spielsachen, Kleider usw. könnt Ihr zum Verkauf anbieten. Die Platzgebühr beträgt 1,-- DM oder 0,50 DM. Der Flohmarktverkauf beginnt um 13.00 Uhr. Hierzu sind Kinder, Jugendliche und Eltern herzlich eingeladen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: Gerchsheim am neuen Sportplatz

 

Spielfest in Gerchsheim

Samstag, 02. August 1997, ab 16.00 Uhr

Das Ferienprogramm startet mit einer super Veranstaltung in den diesjährigen Sommer. Der TSV Gerchsheim hat sein traditionelles „Spielfest auf dem neuen Sportplatz“ wieder für Euch auf den Beginn der Ferien verlegt. Es erwartet Euch eine Veranstaltung, die es in sich hat. Eine Gaudi-Olympiade mit vielen lustigen Spielstationen sowie eine Hüpfburg, eine neue Wasserrutsche, ein Sprungtuch, eine Schminkstation und ein Volleyball-Freizeit-Turnier lassen diesen Tag zu einem Erlebnis werden. Also, nichts wie hin! Bei schlechtem Wetter findet das Spielfest am 06. September statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: Gerchsheim, auf dem neuen Sportplatz

 

Wie erziehe ich meinen Hund richtig

Sonntag, 03. August 1997, 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

Der Hund ist des Menschen treuester vierbeiniger Freund. Aber wie erziehe ich meinen Hund richtig? Wichtige Tips verrät uns am heutigen Vormittag Hans Sämmer. Er zeigt Euch außerdem, wie Ihr Eurem Hund ein paar kleine Kunststücke beibringt. Alle, die einen Hund haben oder sich gerne mit Hunden befassen, sollten sich diesen Nachmittag nicht entgehen lassen. Natürlich sollt Ihr Euren eigenen Hund an diesem Tag mitbringen.

Treffpunkt: Gerchsheim, am Festplatz

 

Großrinderfeld

 

T U S - Großrinderfeld

 

AH Abteilung

Unser diesjähriger Familienausflug findet am Samstag, den 26.07.97 nach Steinau an der Straße und Bad Orb statt. Wir fahren um 8.00 Uhr an der Volksbank Großrinderfeld  mit dem Bus ab. Nach einer kurzen Rast in Rieneck sind wir um 10.15 Uhr im Erlebnispark Steinau. Nach dem Mittagessen schließt sich ein Besuch der Main-Kinzig-Talsperre an. Den Nachmittag schließen wir in Bad Orb im Kurpark ab. Am Abend sind dann noch Plätze auf dem Weinfest in Homburg am Main reserviert. Rückkunft in Großrinderfeld gegen 22.30 Uhr.

 

Nächstes Training ist am Dienstag, den 29.07.97 um 19.30 Uhr auf dem alten Sportplatz. Anschließend Treffpunkt im Sportheim wegen Grilleinteilung für das Dorfweiherfest am 30. und 31.08.97.

 

Bambini / F-Jugend

Unsere Bambinis hatten am Dienstag, 22.07.97 im Freundschaftsspiel gegen Grünsfeld wieder viel Spielfreude und erzielten durch Janis Storg, Marcel Spinner, Manuel Knorsch und Daniel Köhler acht Tore. Unser Stammtormann Dominik Bauer ließ wieder mal keinen Gegentreffer zu.

Info.: Das Training der Bambinis und der F-Jugend findet erst wieder nach den Sommerferien statt (Termine werden rechtzeitig vorher bekanntgegeben).

 

Am Samstag, 02. Aug. 97 sind unsere Bambinis in Gerchsheim zum Spielfest eingeladen (Turnierplan liegt noch nicht vor).

 

Frauengymnastikgruppe

Treffpunkt und Abfahrt zu den Festspielen in Röttingen am Mittwoch, 30. Juli 1997 ist  um 18.45 Uhr am Marktplatz.

         

Tennisclub                                                                            

Voranzeige:

Da sind sie wieder, die

Großrinderfelder – Open 1997

Meisterschaft für nicht Aktive

Wann:                 Sonntag, 17.08.97

Wo:                     TC Großrinderfeld, Tennisplatz

Gebühr:              Nicht`s

Anmeldeschluß: bis 10.08.97

                             bei Andreas Kuhn, Tel.: 1009 oder

                             Dieter Bergfeld, Tel.: 532

Spielkleidung:   nach modischen Gesichtspunkten 

                            selbst zu wählen

Leibliches Wohl: bestens gesorgt

Clubmeisterschaft 1997

Die diesjährige Clubmeisterschaft der Erwachsenen wird vom 01.08. bis 03.08.97 ausgespielt.

Anmeldeschluß bis zum 28.07.97. Die Meldeliste hängt

am Tennisplatz

 

D L R G - TTC

 

 

Trainingszeiten:

Senioren Montag, den 28.07. von 20.00 – 22.00 Uhr

Achtung

Am Freitag, den 25.07.97 findet um 17.00 Uhr im Rahmen einer Rundenabschlußfeier für die Jugend und Schüler in der Turnhalle ein Volleyballturnier statt mit anschließendem grillen im Sportheim.

 

Ab 20.00 Uhr grillen die Senioren an gleicher Stelle.

 

Samstag, den 26.07.97 entfällt das Training für die Jugend und Schüler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

G e r c h s h e i m

 

TSV Gerchsheim

 

I. und II. Mannschaft

Am Sonntag, den 27. Juli 1997 bestreitet die I. Mannschaft ein Freundschaftsspiel gegen den SV Altenbuch in Altenbuch. Spielbeginn 15.00 Uhr.

 

Vorstandssitzung

Heute abend um 20.00 Uhr treffen sich im Sportheim die Vorstandschaft und der Vergnügungsausschuß des TSV.

 

TSV - Radtreff

Bei guter Witterung gehen am Sonntag, dem 27.07.97, die Radler des TSV bei der Rad-Tour des Radsportvereins Bad Mergentheim an den Start.

Strecken: 30 km und 60 km

Start:       9.30 Uhr am Marktplatz in Bad Mergentheim

Treffpunkt: 8.15 Uhr am Sportheim in Gerchsheim

 

TSV Jugendvorstandschaft

Am heutigen Freitag, den 25.07., findet um 19.00 Uhr eine Sitzung der Jugendvorstandschaft im Sportheim statt. Es wird wie immer um zahlreiches Erscheinen gebeten.

 

Kirchenchor, Kinder- und Jugendchor

Chornachrichten

Für unseren Kirchenchor mit seinem Kinder- und Jugendchor geht ein arbeitsreiches, erfülltes und schönes Chorjahr zu Ende. Gleich nach den Sommerferien wurde für das überaus erfolgreiche Weihnachtskonzert geprobt und ein guter Besuch sowie das positive Echo waren unser Lohn. Vorher haben wir noch im November mit einigen schwungvollen Beiträgen das Herbstkonzert der Musikschule bereichert. Die gute Aufmerksamkeit war wohl auf den „Hinweis“ der Kinder zurückzuführen: „Seid mal still, mucksmäuschen still“!. Während wir in den früheren Jahren nach der Weihnachtspause etwas Ruhe bis Ostern hatten, gings heuer gleich mit neuem Schwung los. Zum erstenmal seit Bestehen des Chores wurde eine ganze Passion einstudiert, die dann zusammen mit dem Lengfelder Kirchenchor am Palmsonntag zur Aufführung gelangte. Für den Chor und die hervorragenden Solisten war dies ein großer Tag. Trotz der arbeitsreichen Wochen konnte auch der Ostersonntagsgottesdienst festlich gestaltet werden. Ein weiterer Höhepunkt im Chorjahr war die – in Gerchsheim zweite – Aufführung der „Gerchsheimer Festmesse“ zum Feuerwehrjubiläum im Juni. Die Uraufführung dieser lateinischen Messe von Arno Leicht war ebenfalls in Gerchsheim am Osterfest 1996. Der Chor sang ein weiteres Mal mit Begeisterung und Schwung, so daß diese Aufführung nicht nur für die Gottesdienstbesucher zum Erlebnis wurde. Krönender Abschluß des Jahres für den Kirchenchor wird der Ausflug am 20. Juli sein, der uns die historische Stadt Regensburg näher bringen wird.

 

Kinder- und Jugendchor machte einen Ausflug

Vom 27. bis 29. Juni verbrachte der Kinder- und Jugendchor zwei erlebnisreiche Tage im Bungalowdorf auf dem Volkersberg, der auch dem Kirchenchor von vielen Chortagen in guter Erinnerung ist.

Dieser Ausflug sollte  eine Belohnung für die Kinder sein, die in dem vergangenen Chorjahr auch Tolles geleistet haben. Dank für regelmäßigen Chorprobenbesuch, Dank für engagiertes Mitproben, Dank für viele liebe Worte und Taten.

All diese „Farben“ haben nicht nur für große und kleine Sängerinnen und Sänger sondern für die ganze musikbegeisterte Gemeinde Gerchsheim ein lebendiges Jahr im Sinne der Kirchenmusik gebildet.

So gebührt allen mein herzlichster Dank!

Die letzte Chorprobe dieses Jahres ist am Mi. 23. Juli

Auf geht`s zur neuen Runde am Mittwoch, 17. Sept.!

Also gleich nach dem Schulanfang starten wir mit erholten Kehlen unsere Proben. Die Zeiten bleiben wie gehabt. Vor allem die Kinder und Jugendlichen werden gleich an diesem Tag gebraucht, denn bereits am 20. September sollen wir einen Gottesdienst für die evangelischen Christen in Kist gestalten. Am 26. Oktober ist ein Jugendgottesdienst in Würzburg/Lengfeld geplant!

Neuzugänge herzlich willkommen!

Bei der ersten Probe am 17. September können sich Kinder, die neu in den Kinderchor aufgenommen werden wollen, um 16.30 Uhr im Kindergarten einfinden (natürlich auch mit Eltern).

Nun wünsche ich allen erholsame Ferien und viel Spaß bis zum Wiedersehn im September.

                                              Eure Uschi Leicht

 

Malwettbewerb für den Kinderchor

Der Kinder- und Jugendchor aus Gerchsheim läßt seinen diesjährigen Chorausflug mit einem Malwettbewerb enden. Unter dem Motto „Wenn einer eine Reise tut“ konnten die eifrigen Sänger und Sängerinnen ihre Eindrücke vom Volkersberg in der Rhön in Farbe festhalten. Eine sachkundige Juri wird dann aus allen Bildern die fünf schönsten auswählen. Die Preise -der erste wird ein schöner Fotoapparat sein, der zweite ein reichhaltiges Seidenmalset. Als dritte und vierte Preise werden Bücher vergeben und der fünfte Preis ist ein Gutschein. Die Übergabe der Preise erfolgt am 26. Juli nach dem Vorabendgottesdienst in der Kirche von Gerchsheim durch Herrn Pfarrer Damian Samulski.

 

D L R G – Gerchsheim

Dienstagsschwimmen

Ab Dienstag, den 29.07.97 haben wir Sommerpause. Der neue Termin wird rechtzeitig im Gemeindeblatt bekanntgegeben. Wir wünschen allen Kindern u. Vereinsmitgliedern einen schönen Sommer.

 

S c h ö n f e l d

 

SV Schönfeld

 

Arbeitseinsatz

Zum letzten Arbeitseinsatz vor der Sommerpause treffen wir uns recht zahlreich am Fr. 25.07. um 13.30 Uhr und am Sa. 26.07. um 8.00 Uhr am neuen Sportplatz.

Vorstandschaftssitzung

Am Montag, den 28.07.97 findet eine Vorstandschaftssitzung um 20.00 Uhr im Sportheim statt. Bitte um Beachtung!

 

Bei der Sportplatzeinweihung blieb eine Kinderjeansjacke, eine Kinderbrille und eine Armbanduhr liegen. Die Gegenstände können beim Vorstand Richard Nahm abgeholt werden.

 

I. Mannschaft

Am Freitag, den 25.07.97 hat die I. Mannschaft in Schönfeld ein Trainingsspiel gegen den SC Heuchelhof. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Sportheim. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr

Am Sonntag, dem 27.07.97 ist ein weiteres Trainingsspiel gegen den SV Bütthard. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr am Sportheim, Spielbeginn ist um 17.00 Uhr. Unsere Zuschauer und Fans sind hierzu herzlich eingeladen.

 

F-Jugend

Am Samstag, den 26.07.97 nimmt die F-Jugend in Kirchheim am F-Jugendturnier teil. Treffpunkt für die vom Trainer aufgestellten Spieler ist um 11.30 Uhr an der Bushaltestelle. Rückkehr ca. 17.00 Uhr.

Spiele:

12.15 Uhr

SV Schönfeld

-

TSV Reichenberg

13.00 Uhr

SV Schönfeld

-

FC Kirchheim

14.15 Uhr

SV Schönfeld

-

SV Ochsenfurt

und ein Plazierungsspiel

 

E-Jugend

Am Sonntag, dem 27.07.97 nimmt die E-Jugend in Kirchheim am E-Jugendturnier teil. Treffpunkt für alle Spieler um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle. Die Spieler aus Ilmspan  werden um 9.25 Uhr an der Bushaltestelle abgeholt. Rückkehr ca. 17.30 Uhr.

Spiele:

10.15 Uhr

SV Schönfeld

-

FC Kirchheim

11.39 Uhr

SV Schönfeld

-

SpVgg Giebelstadt

13.03 Uhr

SV Schönfeld

-

SV Ochsenfurt

14.27 Uhr

SC Schönfeld

-

SV Bütthart

und ein Plazierungsspiel.

Je nach Witterung, den Fußballern ein Handtuch und einen Jogginganzug einpacken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

K L J B  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Galicia Jugend

Am Freitag, 25. Juli 97 findet wieder eine Gruppenstunde um 16.00 Uhr in der Landjugend statt.

 

Kindergruppe Schönfeld

Wichtig:

Morgen Freitag, den 25.07.97 treffen sich alle Kinder der 1. bis 6. Klasse nach dem Schülergottesdienst in der Kirche.

Am Samstag, 26.07.97 treffen wir uns um 18.30 Uhr an der Schule um gemeinsam den Jugendgottesdienst zu besuchen. Kommt bitte alle!

 

Musikkapelle

Am Freitag, 25.07.97 ist um 20.00 Uhr Musikprobe im Musikheim.

Am Sonntag, 27.07. treffen wir uns um 17.15 Uhr am Musikheim zur Abfahrt nach Gerchsheim  um ab 18.00 Uhr in Gerchsheim beim Sommerfest zu spielen. Um pünktliches Erscheinen bei beiden Terminen wird gebeten.

 

 

llmspan

 

Gruppenstunde Ilmspan

Wir treffen uns am Samstag den 26. Juli 1997

die Wölfe um 13.00 Uhr, die Ilmspaner Helden um 14.00 Uhr. Alle sollen eine Schürze oder Malkittel u. Pinsel mitbringen!

Auf Euer Kommen freuen sich Ali u. Michi

 

Kirchliche Nachrichten

 

Großrinderfeld

 

Samstag, 26.07.:

10.30 Uhr

Trauung des Brautpaares

Josefine Sferlazza u. Andreas Eisele

18.30 Uhr

Rosenkranz für Martha Feger

19.00 Uhr

Vorabendmesse: Amt als 2. Opfer für Martha Feger – Arthur und Anna Dürr – Alfons Schenk, Eltern u. Geschw. – Anette Köhler - Erika Deckert, Richard Behringer, Eltern u. Geschw. – Franz u. Gertrud Nowak, Grete u. Alois Schenk – Josef Dawidziak – Josef u. Thomas Schludecker

Sonntag, 27.07.: 17. Sonntag im Jahreskreis

8.30 Uhr

Hauptgottesdienst für die Pfarrgemeinde – Amt für Otto Schäfer, Eltern u. Geschw. – Anton Hörner u. Angeh. – Max Diener, Eltern u. Schwiegereltern, Josef u. Agathe Hauk – Johann u. Theopista Knorsch u. Angeh. – Christine u. Robert Günzel u. Herta u. Franz Günzel – Vinzenz Reiter u. Angeh. – Elsa Stoppel

13.00 Uhr

Rosenkranz für Alfons Stolzenberger

Montag, 28.07.:

14.00 Uhr

Krankenkommunion (Pfr.)

Dienstag, 29.07.: Hl. Marta von Betanien

9.00 Uhr

(morgens) Amt zum Schuljahresschluß Amt zur Muttergottes – für alle armen Seelen

Don­nerstag, 31.07.: Hl. Ignatius von Loyola, Priester, Ordensgründer (1556)

19.00 Uhr

Amt als 3. Opfer für Martha Feger – Fritz Schünadel – Hubert u. Anna Endres – Emil u. Maria Schenk u. Angeh.

Samstag, 02.08.:

18.30 Uhr

Rosenkranz für Alfons Stolzenberger

19.00 Uhr

Vorabendmesse: Amt als 2. Opfer für Alfons Stolzenberger – Ingeborg Behringer – Albert u. Hildegard Weismann, Karl u. Theresie Michel – Oswald Weismann – Alois Behringer u. Eltern

Sonntag, 03.08.: 18. Sonntag im Jahreskreis

  9.45 Uhr

Wortgottesdienst mit Kommunion

19.00 Uhr

Rosenkranz für geistl. Berufe

 

 

Gottesdienste auswärts:

Samstag, 26.07.:

17.45 Uhr Werbachhausen Amt

17.45 Uhr Brunntal Amt

Sonntag, 27.07.:

9.45     Uhr Wenkheim Amt

Sonntag, 03.08.:

9.45 Uhr Werbachhausen Wortgottesdienst mit

            Kommunion

9. 45 Uhr Wenkheim Amt

 

Spendenaktion für das Käppele

Unsere Kirchengemeinde ist mit dem Käppele in Würzburg in besonderer Weise verbunden, wie durch die Beicht- und Gottesdienstaushilfen sowie als nahes Ausflugsziel.

Da zur Zeit am Käppele umfangreiche Renovierungsarbeiten in Gange sind und sich die geschätzten Kosten auf ca. 200.000,-- DM belaufen, haben die Kapuziner zu einer Spendenaktion aufgerufen. Es wäre schön , wenn sich auch unsere Gemeinde an der Aktion beteiligen würde.

Die Spenden können an der Klosterpforte abgegeben werden oder aber auf das Konto bei der Liga Bank Würzburg Konto Nr. 30 17 222 BLZ 750 903 00 überwiesen werden.

Einige Überweisungsträger liegen im Schriftenstand in der Kirche.

 

Allen eine erholsame Urlaubszeit

und den Kindern schöne Ferien

Euer Klaus Dörner, Pfr.

 

Gerchsheim

 

Samstag 26.07.: Hl. Joachim u. Hl. Anna

18.00 Uhr Beichtgelegenheit

19.00 Uhr

Vorabendmesse – Amt für Maria u. Otto Hofmann – Zita u. Ludwig Popp – Karl u. Christine Michel – Johann Walz u. Emil Storz – Fam. Seubert-Flury, Laura u. Rudi Wagner – Zilli u. Ludwig Karl u. deren Angeh.

Sonntag, 27.07.: 17. Sonntag im Jahreskreis –

10.00 Uhr

Hauptgottesdienst auf dem Festplatz oder in der Turnhalle – Amt für die Pfarrgemeinde – Lebende u. Verstorbene Mitglieder der Musikschule Gerchsheim – Katharina u. Eduard Karl – Josefine, Johann u. Martin Wagner – Sonja May u. Alois Karl –Fam. Zeiner-Reiner – Barbara u. Georg Kaufmann – Eugenie u. Otto Hofmann u. Kinder – Mina Engert u. deren Angeh.

11.30 Uhr

Taufe des Kindes Leonie Christina Frietsch

13.00 Uhr

Aufstellung am Gartengelände bei Fam. Schneider zur Pferdesegnung am Kreuz an der Schule

Dienstag,29.07.: Hl. Marta v. Betanien

19.00 Uhr

Gestiftetes Amt für Ottilie Rüttinger – Amt für Josef u. Maria Groß – Hl. Appolonia

Mittwoch, 30.07.: Hl. Petrus Chrysologus

 8.00 Uhr

Schulschlußgottesdienst der Grund- und Hauptschule Gerchsheim

Donnerstag, 31.07.: Hl. Ignatius v. Layola – Gebetstag für geistliche Berufe

19.00 Uhr

Amt für Joachim Heinrichs, Erich Wörner u. Fam. Albert – Maria u. Valentin Albert u. deren Angeh. – zur Muttergottes von der immerwährenden Hilfe, anschl. Aussetzung

Freitag 01.08.: Hl. Alfons Maria v. Liguori – Herz-Jesu-Freitag

 9.00 Uhr Krankenkommunion

18.30 Uhr

Sühnestunde für ungeborene Kinder

19.00 Uhr

Gestiftetes Amt für Magdalena Hollinger – Amt für Fam. Klein-Schneider – Pfarrer Erhard Behl u. deren Angeh., anschl. Aussetzung

Samstag 02.08.: Hl. Eusebius v. Vercelli – Kollekte für die Kirchenrenovation

19.00 Uhr

Vorabendmesse – Amt für Katharina u. Otto Knab – Fam. Moninger-Seubert – Katharina u. Ludwig Deppisch u. deren Angeh.

Sonntag, 03.08.: 18. Sonntag im Jahreskreis – Kollekte für die Kirchenrenovation

9.45 Uhr

Hauptgottesdienst – Amt für die Pfarrgemeinde – Irene Hofmann – Barbara u. Richard Lang u. Eltern – Georg u. Margarete Weis – Elsa Schneider u. deren Angeh.

12.30 Uhr

- 13.15 Uhr letzte Bücherausgabe vor den Ferien, die Bücherei bleibt bis 14.09.97 geschlossen

13.30 Uhr

Andacht mit Aussetzung

 

Wir machen Urlaub

In der Zeit vom 01.08. bis 31.08.97 ist Pfarrer Damian Samulski in Urlaub, während dieser Zeit wird Pfarrer Andreas Jarosiewicz aus Liegnitz/Niederschlesien die Vertretung übernehmen. Er ist jederzeit im Pfarrhaus zu erreichen. Wir wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen.

Das Pfarrbüro ist vom 04.08. bis 29.08.97 geschlossen. In dringenden Fällen ist Frau Popp telefonisch Nr. 455 erreichbar.

 

Schöne Ferien und allen einen

erholsamen Urlaub wünscht

 Damian Samulski, Pfarrer

 

Ilmspan

 

Samstag, 26.07.: Hl. Joachim u. hl. Anna, Eltern der Gottesmutter Maria

13.00 Uhr Beichte bes. f.d. Schulkinder

19.00 Uhr

Vorabendmesse – A.f.d. Pfarrgemeinden – A.z. hl. Mutter Anna f. Anna u. Heinrich Brennfleck – A.z. hl. Mutter Anna u. hl. Rita – Gest. A.f. Rosa u. Anna Dürr – Gest. hl. M.f. Rosa, Anna u. Anton Fitterer

Sonntag, 27.07.: 17. Sonntag im Jahreskreis

13.00 Uhr

Andacht v.d. hl. Kirche –786 - Vorbeter

Montag, 28.07.:

  7.30 Uhr

SM.z. hl. Judas Thaddäus – SM.z.Mutter v.d. Immerw. Hilfe – SM.f. Walper u. Waldherr in Anliegen

Mittwoch, 30.07.: Hl. Petrus Chrysologus, Bischof v. Ravenna - 451

18.30 Uhr

Rosenkranz f.d. Verstorbenen der Pfarrei

19.00 Uhr

A.f. + Edmund Schmitt u. Reichert – A.f. Maria, Franz u. Martin Dürr – SM.f. Fam. Dürr u. Oberst - Schülergottesdienst

Freitag 01.08.:Hl. Alfons Maria v. Ligouri,Bischof 1787

7.30 Uhr

HJA.f. Maria u. Valentin Schrank – HJA.f. Josef Brennfleck – HJA.f. Maria u. Josef Fleischmann u. ++ Angeh. – Weihegebet, Segen

Samstag, 02.08.:

13.00 Uhr Beichte

14.30 Uhr Tauffeier: Nico Franz Fitterer, Sohn des

              Walter Fitterer u. Karola geb. Häusler

Sonntag, 03.08.: 18. Sonntag im Jahreskreis

8.30 Uhr

A.f.d.Pfarrgemeinden – Jtg. A.f.Hermann Brennfleck u. Maria Hirth – Jtg. A.f. Karl Schrank – A.f. Sophie u. Otto Wundling

13.00 Uhr

Andacht

 

Schönfeld

 

Samstag, 26.07.:

13.30 Uhr

Beichte, bes. f. d. Schüler

19.00 Uhr

Jugendgottesdienst KLJB (Pfr. Giraldin, TBB)

Sonntag, 27.07.: 17. Sonntag im Jahreskreis

 8.30 Uhr

A.f. Kurt u. Luzia Hasselberger u. Fam. Wörner – A.f. Oskar Weis u. Angeh. – A.f. Hedwig Bach – A.f. Otto Deckert, Eltern u. Schwiegereltern

Keine Andacht

Dienstag, 29.07.: Hl. Marta v. Betanien

  7.30 Uhr

SM.f. leb. u. ++ Körner u. Maier – SM.z. hl. Familie – St. M.f. Martin u. Justine Hufnagel u. ++ Angeh.

Donnerstag, 31.07.: Hl. Ignatius v. Loyola, Ordensgründer - 1556

 7.30 Uhr

SM.f. Albin Freidhof u. Angeh. – SM.z. Mutter v. d. Immerw. Hilfe – St. M.z. Muttergottes Weihegebet mit Segen, Gebet um geistl. Berufe

Freitag, 01.08.: Hl. Alfons Maria v. Liguori, Bischof – Herz-Jesu-Freitag

18.30 Uhr

Rosenkranz f.d. Verstorbenen u. Gefallenen der Pfarrei

19.00 Uhr

HJA.f. d. leb. u. ++ Schmitt u. Bauer – HJA.f. Paul Schäfer – HJA.f. Horst, Rita u. Hermine Tinter – HJA.f. Anna u. Alois Heer u. Angeh. – Weihegebet, Segen

Samstag, 02.08.:

13.30 Uhr

bis 14.00 Uhr Beichte

Sonntag, 03.08.: 18. Sonntag im Jahreskreis

10.00 Uhr

A.f. Elisabeth Köhler u. ++ Angeh. – Jtg. A.f. Rosa Körner – Jtg. A.f. Alois Wenz – A.z. Muttergottes u. arme Seelen

13.00 Uhr

Andacht

 

Krensheim:

Sonntag, 27.07.:

10.00 Uhr Amt      19.00 Uhr Andacht

Donnerstag, 31.07.:

19.00 Uhr Singmesse – Schülergottesdienst -

Samstag, 02.08.: 19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 03.08.:  19.00 Uhr Andacht

 

Die Wüste weint ....

Eine alte afrikanische Geschichte erzählt:

Ein Missionar beobachtet das seltsame Verhalten eines Beduinen. Immer wieder legt sich dieser der Länge nach auf den Boden und drückt sein Ohr ganz fest in den Wüstensand. Verwundert fragt ihn der Missionar: “Was machst du da eigentlich?“ – Der Beduine richtet sich auf und sagt: „ Freund, ich hören die Wüste weinen: Sie möchte ein Garten sein“.

Allen, die Urlaub machen, eine frohe Erholung an Leib und Seele

den Schülern u. Lehrern erholsame Ferien

 Ihr Josef Kühner, Pfr.

 

Evangelische Kirchengemeinde

Wenkheim

 

Sonntag, 27.07.:

10.00 Uhr

Familiengottesdienst(Kindergottesdienst u. B. Landeck; Kollekte für Partnerkirchen in Europa)

Montag, 28.07.:

20.00 Uhr Hausbibelkreis (1)

Dienstag, 29.07.:

20.00 Uhr

Bibelgesprächskreis in Gerchsheim bei Fam. Wagner, Lindenstr. 17

Mittwoch, 30.07.:

17.30 Uhr

Bubenjungschar

Donnerstag, 31.07.:

19.00 Uhr

Jugendkreis

20.00 Uhr

Hausbibelkreis (2) im Gemeindehaus

Sonntag, 03.08.:

10.00 Uhr

Gottesdienst (Kindergottesdienst macht Sommerpause)

 

Urlaubsvertretung

Während der Zeit meines Jahresurlaubs (ab 26.07.97) hat zunächst Frau Pfrin. E. Brusche aus Kembach die Vertretung übernommen. (Später Pfr. Waltz aus Dertingen). Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an Sie (Tel.: 09397/241).

Ich wünsche allen Gemeindegliedern und besonders den Schülern schöne Urlaubs- und Ferienwochen, den Landwirten eine gesegnete Ernte und uns allen ein frohes Wiedersehen.

Joachim Heußer, Pfr.

 

Familienanzeigen und

Werbung

 

D a n k s a g u n g

 

Für die Anteilnahme die wir beim Tod unseres lieben Verstorbenen

Alfons Stolzenberger

 

in Wort und Schrift, durch Blumen- und Geldspenden erfahren durften, sagen wir ein herzliches Vergelts Gott.

Besonderer Dank Herrn Pfarrer Dörner für die tröstenden Worte und die feierliche Gestaltung der Beerdigung, sowie Herrn Dr. Ong für die jahrelange ärztliche Betreuung.

Danken möchten wir auch den Frauen für den Grabgesang, sowie all denen die ihn auf seinem letzten Weg begleitet haben.

Im Namen aller Angehörigen

                                             Hildegund Pulzer

Großrinderfeld, im Juli 1997

 

Über die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke zu meinem

70. Geburtstag

habe ich mich sehr gefreut und bedanke mich besonders bei Herrn Pfarrer Dörner, sowie bei allen Verwandten, Freunden und Bekannten recht herzlich.

 

Resi Thoma

Großrinderfeld im Juli 1997

 

 

Allen Freunden und Bekannten für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meinem

80. Geburtstag

herzlichen Dank.

Besonderen Dank Herrn Pfarrer Samulski, dem Vertreter der Gemeinde, Herrn OV Stoy, sowie Herrn Dr. Schnittger für die erwiesenen Aufmerksamkeiten.

Hildegard Pietsch

Gerchsheim, im Juli 1997

 

2 ZW, 55m2, sep. Eingang, Terrasse an NR

ab 01.10. in Gerchsheim zu vermieten

Tel.: 09344/1464

 

Einliegerwohnung 90 qm

3 Zimmer, Terrasse

zum 01.09.97 zu vermieten

Tel.: 09344/242

 

Junghennen-Enten-Gänse-Puten-Masthähnchen

Verkaufstag: Dienstag, den 29. Juli 1997

Großrinderfeld Rathaus                    11.45 Uhr

Gerchsheim Rathaus                        12.00 Uhr

Schönfeld  Warenlager                     12.15 Uhr

Ilmspan Rathaus                              12.30 Uhr

Geflügelhof Borgmeier, 78554 Aixheim ,  07424/8317                                   

 

E R Ö F F N U N G

am 31. Juli 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großrinderfeld, Hauptstr. 22

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor dem Urlaub Blut spenden

 

Eine Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes

am Freitag, 15. August 1997, 14.30 – 19.30 Uhr

in Werbach-Wenkheim,      in der Schule/Halle

 

 

 

 

 

Großrinderfeld, Hauptstr. 22

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kerzen mit individueller Verzierung

aus Wachs als Geschenkidee

zur Hochzeit, Taufe, Konfirmation,

Kommunion und zum Geburtstag.

Texte nach Bestellung

Sonderangebote zur Eröffnung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


   

 

 

          

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Neueste Forum Posts

LAST FORUM POSTS
goto Post...(0)
 by Guest
 on 19. Jun at 06:48
goto Post...(0)
 by Guest
 on 19. Jun at 06:47
goto PostWillkommen hier im F...(0)
 by rgerhards
 on 12. Apr at 13:03
goto PostNEUES von der MVV(0)
 by M.H.
 on 04. Apr at 06:58
goto PostAkteneinsicht(13)
 by rgerhards
 on 30. Mar at 15:50
goto PostMehrheitsmeinung der...(4)
 by c.adam
 on 30. Mar at 08:37
goto PostFazit nach Akteneins...(0)
 by rgerhards
 on 29. Mar at 13:10
goto PostEntscheidungsträger(...(0)
 by WernerKlotz
 on 24. Mar at 12:55

[Access Forum]

Categories Menu

_BOTTOMLINKNAME1 ::  _BOTTOMLINKNAME2 :: 

Diese Seite als RSS-Feed  * All about syslog @ Adiscon

Rechtshinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Die Adiscon GmbH als Betreiber dieser Webseiten erklärt, dass sie keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von verlinkten Seiten hat und distanziert sich hiermit von den Inhalten aller Seiten, auf die ihrerseits ein Link eingerichtet worden ist. Die Adiscon GmbH übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit von verlinkten Seiten keine Garantie. Das Impressum für diese Seite finden Sie unter http://www.adiscon.com/Common/de/contact-us/.

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest (c) 2004 by Adiscon GmbH.
:-: Wetter in Großrinderfeld :-: 
Page created in 0.476628065109 seconds.